UPONOR

Endbenutzer-Lizenzvertrag für die Uponor Smatrix Pulse-App („EULA“)

Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag („EULA“) stellt einen rechtsgültigen Vertrag zwischen dem Benutzer der Anwendung („Benutzer“) und der Uponor GmbH („Uponor“) dar und wurde ausschließlich zwischen dem Benutzer und Uponor geschlossen (und nicht mit einem anderen Anbieter, wie beispielsweise dem Betreiber des App-Stores, wie unten definiert). Der Benutzer der Anwendung muss mindestens 13 Jahre alt sein. Wenn der Benutzer zwischen 13 und 17 Jahre alt ist, versichert er, dass sein gesetzlicher Erziehungsberechtigter diese Bedingungen gelesen hat und ihnen zustimmt.

Im Sinne dieses EULA bezeichnet „Anwendung“ eine Anwendung, mit der Benutzer auf das Uponor Smatrix Pulse-Raumklimasystem zugreifen können, um das Raumklima zu regeln und zu kontrollieren („Dienst“). Der Dienst unterliegt einer gesonderten Vereinbarung zwischen Uponor und dem Benutzer. Bei Nutzung der Uponor Smatrix Pulse-App ist ein bestimmtes Uponor Smatrix-Gerät erforderlich, um den Dienst in Anspruch nehmen zu können. Die Anwendung wird von Uponor als mobile Anwendung angeboten und kann in einem oder mehreren App-Stores Dritter erworben werden. Uponor bestimmt, in welchen App-Stores und welchen Ländern die Anwendung erhältlich ist. Beides kann sich von Zeit zu Zeit ändern.

Durch Herunterladen der Anwendung aus einem App-Store, der beispielsweise von Apple, Google oder Microsoft betrieben wird (jeweils „App-Store-Anbieter“), oder durch Installation oder Nutzung der Anwendung erklärt sich der Benutzer mit den Bedingungen dieses EULA, mit der Datenschutzrichtlinie von Uponor (im Menü der Anwendung einsehbar) sowie mit den für den Dienst geltenden Nutzungsbedingungen der Uponor Smatrix Pulse-App einverstanden. Stimmt der Benutzer einer dieser Bedingungen nicht zu, darf er die Anwendung weder herunterladen noch installieren oder verwenden.

Die Anwendung wird lizenziert, nicht verkauft. Die Nutzung der Anwendung unterliegt den Bedingungen dieses EULA. Durch Herunterladen, Installieren oder Verwenden der Anwendung erkennt der Benutzer die Bedingungen dieses EULA an.

Unternehmen
Die Anwendung wird angeboten von der Uponor GmbH, einem in Deutschland mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 133 899 039 eingetragenen und deutschem Recht unterliegenden Unternehmen mit Sitz in Industriestraße 56, 97437 Haßfurt. Uponor ist über die hier angegebenen Kontaktdaten erreichbar.

Anwendung
Die Anwendung kann je nach Verfügbarkeit aus einem vom App-Store-Anbieter betriebenen App-Store auf das mobile Gerät des Benutzers heruntergeladen werden. Für diesen App-Store können gesonderte Bedingungen gelten, und der Benutzer muss die geltenden Bestimmungen des App-Store-Anbieters einhalten.

Zur Verwendung der Anwendung ist eine Internetverbindung erforderlich, und das Gerät des Benutzers muss den technischen Anforderungen entsprechen, die in der Beschreibung der Anwendung im jeweiligen App-Store angegeben sind. Uponor garantiert nicht, dass die Anwendung auf sämtlichen mobilen Geräten zugänglich ist oder in sämtlichen Ländern zur Verfügung steht.

Für alle Kosten, die dem Benutzer entstehen, um mit seinem Gerät auf die Anwendung zuzugreifen, ist alleinig der Benutzer verantwortlich.

Lizenz und Rechte an geistigem Eigentum
Eigentümer der Anwendung und der zu ihrer Bereitstellung verwendeten Software sind Uponor und seine verbundenen Unternehmen sowie gegebenenfalls seine Drittlizenzgeber. Alle Urheberrechte und sonstigen Rechte am geistigen Eigentum mit Bezug zu allen Informationen und allem Material in der Anwendung sind Eigentum von Uponor, seinen verbundenen Unternehmen und Drittlizenzgebern. „Uponor“ und/oder „Smatrix“ sind Marken oder eingetragene Marken der Uponor Corporation oder ihrer Konzerngesellschaften. 

Vorbehaltlich der Bestimmungen dieses EULA gewährt Uponor dem Benutzer hiermit eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, eingeschränkte und persönliche Lizenz, die Anwendung in Übereinstimmung mit diesem EULA zum persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch auf mobilen Geräten zu installieren, auszuführen, anzuzeigen und zu nutzen. Jeder gewerbliche Gebrauch ist untersagt. Der Benutzer verpflichtet sich, die Anwendung oder einen Teil davon nicht unterlizenzieren, zu verkaufen, zu vertreiben, zu kopieren, zu reproduzieren, zu vermieten, zu verleasen, zu übertragen, abzutreten, zu modifizieren, zu veröffentlichen, zurückzuentwickeln oder anderweitig gewerblich zu verwerten. 

Alle Rechte, die dem Benutzer in diesem EULA nicht ausdrücklich gewährt werden, sind ausschließlich Uponor vorbehalten. Uponor kann Ideen und Anmerkungen von Benutzern der Anwendung kostenlos und nach Ermessen von Uponor verwerten.

Inhalte Dritter
Die Anwendung kann Inhalte Dritter enthalten. Diese Inhalte umfassen ggf. unter anderem Berechnungen Dritter. Um Zweifel auszuschließen, ist für diese Inhalte ausschließlich die Drittpartei verantwortlich, die diese Inhalte produziert hat bzw. die Rechte an diesen Inhalten hält. Uponor übernimmt keinerlei Verantwortung für Richtigkeit, Qualität, Art, Eigentum oder Zuverlässigkeit der Inhalte Dritter. 

Subunternehmer
Uponor behält sich das Recht vor, zur Bereitstellung der Anwendung Subunternehmer zu nutzen.

Keine Gewährleistung
Unbeschadet der Gültigkeit aller gegenteilig lautenden Gesetze und im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang wird die Anwendung „wie besehen“ und mit allen Fehlern ohne Gewährleistung jeglicher Art sowie ohne Leistungszusicherung oder Garantie jeglicher Art zur Verfügung gestellt. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Das gesamte Risiko der zufriedenstellenden Qualität und Leistung liegt beim Benutzer. Uponor gibt keine ausdrücklichen, impliziten oder gesetzlichen Garantien, einschließlich stillschweigender Garantien hinsichtlich des Zustands, der Möglichkeit der unterbrechungsfreien Nutzung, der Genauigkeit der Daten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Standortdaten), der Handelsfähigkeit, der zufriedenstellenden Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. Uponor garantiert nicht, dass der Benutzer die Anwendung störungsfrei betreiben kann, dass die Anwendung den Anforderungen des Anwenders gerecht wird, dass der Betrieb der Anwendung ohne Unterbrechungen oder fehlerfrei möglich ist, dass die Anwendung interoperabel oder kompatibel mit anderen Diensten ist oder dass etwaige Fehler in der Anwendung behoben werden. Keine mündliche oder schriftliche Beratung durch Uponor oder einen Bevollmächtigten stellt eine Garantie dar. Einige Rechtsordnungen erlauben den Ausschluss oder die Beschränkung der stillschweigenden Garantien oder die Beschränkungen der geltenden gesetzlichen Rechte des Verbrauchers nicht, sodass einige oder alle der oben genannten Ausschlüsse und Einschränkungen für Sie nur so weit gelten, wie dies nach geltender Rechtsprechung zulässig ist. Zur Vermeidung von Missverständnissen sei hier angemerkt, dass der App-Store-Anbieter keinerlei Gewährleistungspflicht hat.

Haftungseinschränkung
In keinem Fall haftet Uponor für indirekte, zufällige, spezielle, strafrechtlich relevante, exemplarische Schäden oder Folgeschäden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Umsatz- oder Datenverluste, Betriebsunterbrechung, Verluste durch den Erwerb von Ersatzgütern oder ähnliche Verluste, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Anwendung oder des Dienstes entstehen, selbst wenn Uponor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. In keinem Fall überschreitet die Gesamthaftung von Uponor für direkte Schäden, die aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Anwendung entstehen, die Höhe des Kaufpreises, die der Benutzer für die Anwendung entrichtet hat, oder den Betrag von 50 Euro, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Der Benutzer wird nicht versuchen, gegenüber Uponor irgendwelche sonstigen Schäden, einschließlich Folgeschäden, entgangener Gewinn, spezielle, indirekte oder Folgeschäden geltend zu machen, und verzichtet auf entsprechende Rechte. Um Missverständnissen vorzubeugen, wird die Haftung seitens des App-Store-Anbieters im gesetzlich maximal zulässigen Umfang ausgeschlossen.

Nichts in diesem EULA beschränkt die Haftung von Uponor im Falle von Schäden oder Verlusten, die durch grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Verschulden verursacht wurden, sowie die Haftung im Falle von Tod, Körperverletzung oder sonstigen Schäden, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen werden können.

Haftungsfreistellung durch den Benutzer
Der Benutzer erklärt sich einverstanden, Uponor, seine Partner, verbundenen Unternehmen, Auftragnehmer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter sowie den Betreiber des App-Store von der Haftung für sämtliche Schäden, Verluste und Kosten freizustellen, die direkt oder indirekt auf Folgendes zurückzuführen sind: (i) Handlungen und Unterlassungen des Benutzers bei Verwendung der Anwendung; oder (ii) Verstoß des Benutzers gegen diesen EULA und/oder die Datenschutzrichtlinie.

Laufzeit und Kündigung
Die Lizenz, die dem Benutzer in diesem EULA gewährt wird, beginnt mit dem Datum, an dem der Benutzer diesen EULA akzeptiert und die Anwendung herunterlädt, installiert oder anderweitig verwendet. Die Lizenz endet, wenn der Benutzer die Anwendung deinstalliert/löscht oder Uponor diesen EULA kündigt, je nachdem, was früher eintritt. Die Benutzerlizenz erlischt sofort, wenn der Benutzer versucht, technische Schutzmaßnahmen in Zusammenhang mit der Anwendung zu umgehen, oder wenn der Benutzer die Anwendung anderweitig entgegen den Bestimmungen dieses Lizenzvertrags verwendet. In diesem Fall muss der Benutzer alle Kopien der Anwendung vernichten und darf nicht mehr auf die Anwendung zugreifen.

Erfassung und Nutzung von Daten – Datenschutzrichtlinie
Uponor weiß, wie wichtig der Schutz von Daten ist, die über die Benutzer der Anwendung sowie Dritte erfasst werden. Die Datenschutzrichtlinie von Uponor, die diesem EULA zugrunde liegt, kann im Menü der Anwendung eingesehen werden. Sie wird von Zeit zu Zeit überarbeitet. In der Datenschutzrichtlinie wird festgelegt, wie, warum und in welchem Umfang Uponor personenbezogene Daten zum Benutzer und etwaigen Dritten erfasst und verwendet. Durch Herunterladen, Installation oder Nutzung der Anwendung stimmt der Benutzer den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie sowie sämtlichen darin durch Verweis enthaltenen Bedingungen explizit zu. 


Ergänzende Bestimmungen zu App-Store-Anbietern
Der App-Store-Anbieter haftet nicht für Ansprüche des Benutzers oder von Dritten in Bezug auf den Besitz und/oder die Verwendung der Anwendung durch den Benutzer, darunter ohne Anspruch auf Vollständigkeit Produkthaftungsansprüche, sämtliche Behauptungen, dass die Anwendung nicht den geltenden gesetzlichen Bestimmungen oder behördlichen Auflagen entspricht, Ansprüche aufgrund von Verbraucherschutzgesetzen oder ähnlichen Gesetzen sowie Ansprüche Dritter dahingehend, dass die Anwendung oder der Besitz sowie die Verwendung der Anwendung durch den Benutzer die Rechte am geistigen Eigentum dieser Dritten verletzt.

Ohne Einschränkung anderer Haftungsausschlüsse in diesem EULA wird eine Zuständigkeit für Support- oder Wartungsarbeiten seitens des App-Store-Anbieters, Herstellers, Netzwerkbetreibers, Geräteherstellers oder eines anderen Dritten ausdrücklich ausgeschlossen.

Der Benutzer erklärt und sichert zu, dass er sich nicht in einem Land befindet, gegen das ein Embargo der US-amerikanischen Regierung verhängt wurde oder das von der US-amerikanischen Regierung als ein Land betitelt wurde, das Terrorismus unterstützt, und dass der Benutzer nicht auf einer Sanktionsliste der US-amerikanischen Regierung steht.

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass der App-Store-Anbieter und seine Tochtergesellschaften die Drittbegünstigten dieses EULA sind und dass der App-Store-Anbieter bei Annahme der Bedingungen und Bestimmungen dieses EULA durch den Benutzer das Recht erhält (wobei davon auszugehen ist, dass er dieses akzeptiert hat), die Bestimmungen dieses EULA gegenüber dem Benutzer als Drittbegünstigter durchzusetzen.

Ohne Einschränkung der in diesem EULA aufgeführten Haftungsausschlüsse von Uponor kann der Benutzer, falls die Anwendung ggf. nicht die geltenden Garantien erfüllt, den App-Store-Anbieter benachrichtigen. In diesem Fall kann der App-Store-Anbieter dem Benutzer den Kaufpreis der Anwendung entsprechend den geltenden Richtlinien des App-Store-Anbieters zurückerstatten.

Soweit dies gesetzlich zulässig ist, hat der App-Store-Anbieter keinerlei andere Gewährleistungsverpflichtung in Bezug auf die Anwendung. Für sonstige weitere Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Aufwendungen, die auf die Nichteinhaltung einer Garantie zurückzuführen sind, ist allein der Benutzer zuständig.

Sonstiges
Dieser EULA stellt die vollständige Vereinbarung zur Nutzung der Anwendung zwischen dem Benutzer und Uponor dar und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen und Zusicherungen zwischen ihnen.

Uponor behält sich das Recht vor, Teile dieses EULA nach eigenem Ermessen zu überarbeiten, zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen, indem der aktualisierte EULA auf der Website von Uponor veröffentlicht wird. Durch fortgesetzte Nutzung der Anwendung durch den Benutzer gilt die Zustimmung des Benutzers zu solchen Änderungen als erteilt. Sobald ein geänderter EULA in Kraft tritt, ist der Benutzer jederzeit berechtigt, seine Lizenz im Rahmen dieses EULA zu kündigen.

Wird eine Bestimmung aus diesem EULA aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar erachtet, wird diese nur in dem zur Durchsetzung dieses EULA erforderlichen Umfang geändert. Die übrigen Bestimmungen dieses EULA bleiben davon unberührt. 

Jedes Versäumnis seitens Uponor, die Bedingungen dieses EULA oder einer seiner Bestimmungen durchzusetzen, stellt keinen Verzicht seitens Uponor auf dieses Recht dar.

Uponor kann jederzeit und nach eigenem Ermessen die Anwendung mit oder ohne Zustimmung des Benutzers nicht weiter anbieten. Uponor ist jedoch bemüht, die Benutzer der Anwendung darüber im Voraus zu informieren.

Uponor kann diesen EULA mit oder ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise auf Personen oder Organisationen übertragen oder abtreten. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Uponor dürfen die Benutzer der Anwendung keine Rechte oder Pflichten aus diesem EULA übertragen, und jede nicht genehmigte Übertragung oder Abtretung durch einen Benutzer ist unwirksam.

Geltendes Recht und Beilegung von Konflikten
Sofern nicht zwingendes anwendbares Recht etwas anderes bestimmt, gilt für alle Angelegenheiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Anwendung ergeben (ohne Bezugnahme auf die Bestimmungen der Rechtswahl), das deutsche Recht, und alle damit zusammenhängenden Streitigkeiten werden ausschließlich vor dem Landgericht Frankfurt verhandelt.

Als eingeschränkte Ausnahme von dem vorab Genannten gelten für Benutzer, die die Anwendung als Verbraucher nutzen und in der Europäischen Union ansässig sind, in Bezug auf die Anwendung und diesen EULA sowie in Bezug auf sämtliche Streitigkeiten, die sich daraus ergeben, die Gesetze des Mitgliedsstaates, in dem der Benutzer seinen Wohnsitz hat. Bei solchen Streitigkeiten haben die Gerichte am Wohnsitz des Verbrauchers/Endbenutzers die nicht ausschließliche Zuständigkeit. Verbraucher/Endbenutzer in der Europäischen Union können solche Streitigkeiten auch vor eine Schlichtungsstelle für Verbraucherrecht vor Ort bringen.

Bei Fragen zu diesem EULA wenden Sie sich bitte an uns.

© Copyright 2018 Uponor Corporation. Alle Rechte vorbehalten.