UPONOR
Uponor Onlineschulung

Praxistipps für die Fußbodenheizung in der Renovierung

Umfassender Überblick über die Möglichkeiten einer Flächenheizung in der Renovierung

Inhalte:
Dach- oder Kellerausbau, Heizungsinstallation nach Montage einer Innenwanddämmung bei denkmalgeschützten Gebäuden oder eine Wandheizung zur erhöhten Behaglichkeit bei der Badrenovierung sind nur einige der Möglichkeiten mit den Uponor Renovierungslösungen.

Klassisch war eine Flächenheizung immer eine Fußbodenheizung im Neubau. Damit die energetischen und Behaglichkeitsvorteile einer Flächenheizung in der Renovierung genutzt werden können, hat Uponor verschiedene Systeme für den Boden, die Wand und die Decke entwickelt die auf die besonderen Anforderungen in der Renovierung Rücksicht nehmen.

Am Boden sind z.B. oft nur geringe Aufbauhöhen vorhanden. In Kombination mit dem Einsatz der richtigen Nivelliermassen unseres Kooperationspartners Knauf gibt es trotzdem Lösungen die auch die Anforderungen an Schallschutz und Wärmedämmung berücksichtigen.

Sollte eine Bodenmontage nicht möglich sein, helfen unsere Systeme schnell und sauber eine Flächenheizung an Wand oder Decke zu installieren.

Dieses Webinar liefert ihnen einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten eine Flächenheizung in der Renovierung zu realisieren.

Die Kernthemen sind:
   - Systemauswahl für Flächenheizungen in der Renovierung: Boden, Wand oder Decke?
   - Aufbauvarianten am Boden
   - Sonderlösungen mit den Knauf Niveliermassen
   - Lösungen für Wand und Decke mit den Schwerpunkten Renovis und Thermatop M

Dauer: 60 Minuten

Hand-out´s: 
   - Präsentation

Termin:
DatumZeit
25 Mai 2022Mittwoch, 16:00 Uhr – 17:00 UhrZur Anmeldung
6 Jul 2022Mittwoch, 16:00 Uhr – 17:00 UhrZur Anmeldung

Referent: Dipl.-Phys. Sven Petersen

Sven Petersen ist seit mehr als 24 Jahren als Referent für Uponor tätig. Die Schwerpunkte legt er auf Flächenheiz- und -kühlsysteme in Neubauten und bei Renovierungen. Ebenso ist er Experte für Sonderanwendungen im Bereich der Flächenheizsysteme. Sein Steckenpferd in diesen Bereichen ist die Regelungstechnik. Vorträge zum Uponor Trinkwasserkonzept oder der Nahwärmeversorgung gehören ebenfalls zu seinem Repertoire.
In seinen Präsenzseminaren und Onlineschulungen legt er insbesondere Wert auf die Vermittlung des passenden Know-hows für die Bedürfnisse der Zielgruppe. Dabei geht er nicht als strikter Theoretiker ans Werk, sondern vermittelt praxisgerecht themenübergreifendes Wissen für den Berufsalltag.