UPONOR
Ausbildung:

Maschinen- und Anlagenführer/-in Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer/-in (m/w/d):

Der Maschinen- und Anlagenführer kümmert sich um das Einrichten, in Betrieb nehmen und Bedienen von Fertigungsmaschinen und -anlagen. Er benötigt umfangreiches Wissen, um Maschinen selbstständig umrüsten und instand halten zu können.

Aufgaben:

  • Einrichten, Inbetriebnehmen sowie Bedienen von Fertigungsmaschinen und –anlagen
  • Instandhaltung von Maschinen
  • Umrüstung von Fertigungsanlagen
  • Durchführung von Qualitätskontrollen

Dauer:

2 Jahre
Die Berufsschule ist die Heinrich-Thein-Schule in Hassfurt (Standort Haßfurt) bzw. die Berufsschule in Sonneberg/Gotha (Standort Zella- Mehlis).

Berufliche Zukunft:

Zielbereiche und Weiterentwicklungswege:

  • Weiterführende Ausbildung zum Industrie-/Zerspanungsmechaniker bzw. Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Start als Facharbeiter/in in der Produktion
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in der Produktion und Instandhaltung 
  • Förderung von Weiterbildungen, z.B. als Meister/in, Techniker/-in nach erster Berufserfahrung

Anforderungen:

  • Guter Hauptschul- oder höherer Schulabschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsvolle, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative

Uponor Angebot:

  • Ausbildungsvergütung in Höhe vom bayerischen Metall und Elektrotarif
  • Sympathische Ausbilder/-innen
  • Individuelles Ausbildungsprogramm
  • 30 Tage Urlaub
  • Regionale Verwurzelung mit internationaler Firmenkultur
  • Arbeitskleidung für unsere Azubis
  • Leckere Kantine