UPONOR
Ausbildung:

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff und Kautschuktechnik in der Fachrichtung Halbzeuge (m/w/d)

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Halbzeuge (m/w/d):

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Halbzeuge produzieren mit unterschiedlichen Verfahren Kunststoffteile wie z. B. Rohre bzw. Rohrsysteme. Das Einrichten von Produktionsmaschinen, die Überwachung und Einstellung der Anlagen und die Durchführung von Qualitätskontrollen zählen ebenfalls zu den Tätigkeiten in diesem Ausbildungsberuf.

Aufgaben:

  • Bedienung der Produktionsanlagen
  • Überwachung und Einstellung der Anlagen
  • Durchführung von Qualitätskontrollen
  • Anwendung von Be- und Verarbeitungsverfahren für unterschiedliche Werkstoffe
  • Herstellung von Kunststoffteilen mit unterschiedlichen Verfahren, wie z.B. Rohre

Dauer:

  • 3 Jahre, Verkürzung bei sehr guten Leistungen möglich
  • Berufsschule in Sonneberg bzw. Gotha
  • überbetriebliche Ausbildung in Zella-Mehlis und Sonneberg

Berufliche Zukunft:

  • Zielbereiche und Weiterentwicklungswege
  • Start als Maschinenbediener im 4-Schichtbetrieb
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Förderung von Weiterbildungen, z.B. Techniker bzw. Meister nach erster Berufserfahrung

Anforderungen:

  • mittlere Reife oder höherer Schulabschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • sicherer Umgang mit MS Office 
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft

Uponor Angebot:

  • ansprechende Ausbildungsvergütung 
  • 30 Tage Urlaub
  • Individuelles Ausbildungsprogramm
  • sympathische Ausbilder
  • regionale Verwurzelung mit internationaler Firmenkultur