UPONOR

Uponor News

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Hacker-Angriff auf Uponor

Am 5. November 2022 stellte Uponor fest, dass das Unternehmen in Europa und Nordamerika von einem Cyber-Angriff betroffen war. Uponor arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, mithilfe der dafür vorgesehenen Prozesse die Netzwerke wieder sicher online zu bringen.

Uponor unterstützt deutschen Teilnehmer bei WM der Berufe

Wer ist weltweit die beste Nachwuchsfachkraft? Mehr als 1.100 Teilnehmer*innen aus 57 Ländern und Regionen wollen genau das herausfinden und treten in 61 Berufsdisziplinen bei den WorldSkills 2022 gegeneinander an. Das Haßfurter Unternehmen Uponor unterstützt die Innung für Spengler-, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Schweinfurt-Main-Rhön, die den deutschen Teilnehmer in der Disziplin Anlagenmechaniker*innen SHK vorbereitet.

 ·       37 deutsche Fachkräfte treten bei den WorldSkills 2022 an

·       Team Deutschland nimmt an 32 Disziplinen in 10 Ländern teil

·       Uponor stattet den deutschen Teilnehmer mit Trainingswerkzeug für den Wettbewerb Anlagenmechaniker*in SHK aus

Uponor PEX Rohre feiern 50-jähriges Jubiläum

1972 brachte Uponor die weltweit ersten PEX-Rohre auf den Markt und revolutionierte damit die gesamte Branche. In den vergangenen fünf Jahrzehnten haben die Rohre unter Beweis gestellt, wie robust und flexibel sie sind. Sie sind am Markt nicht mehr wegzudenken – und Ausgangspunkt für weitere, nachhaltige Innovationen.
 

  • 1972 stellt Uponor vernetzte Polyethylenrohre vor
  • PEX-Rohre sind langlebig, robust sowie einfach in Installation und Handhabung
  • 2022 kommen die ersten biobasierten PEX-Rohre von Uponor auf den Markt
Sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen für indische Dörfer
Durch die Vereinbarung mit der Raah-Foundation mit Sitz in Mumbai/Indien wird sich der europäische Geschäftsbereich von Uponor dafür einsetzen, dass zahlreiche Dörfer in Indien, die keinen ständigen Zugang zu sauberem Wasser haben, diese lebenswichtige Ressource fortan erhalten.
  • Unterstützung beim Bau und der Reparatur von Dämmen
  • Bau und Reparatur von Brunnen und Bohrlöchern in zahlreichen Dörfern
  • Schaffung zusätzlicher Wasserquellen zur Verbesserung der Lebensqualität und Gesundheit
  • Uponor unterstützt die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung
Wechsel in der Geschäftsführung bei Uponor Kamo
Markus Friedrichs wird neuer Geschäftsführer der Uponor Kamo GmbH. Er übernimmt die Position ab Februar von Daniel Blasel, der das Unternehmen verlässt.
 
  • Wechsel in der Führungsspitze bei der Uponor Kamo GmbH
  • Markus Friedrichs baut auf jahrelange Erfahrung bei Uponor
Weihnachtsgrüße
Liebe Fachpartnerin, lieber Fachpartner,
 
ein weiteres, herausforderndes Jahr geht zu Ende – die bevorstehenden Feiertage sind daher die perfekte Möglichkeit, zu entspannen, die Akkus wieder aufzuladen und zu reflektieren. Wir hoffen, dass Sie diese Zeit in Ihrem gewohnten Umfeld genießen können!
Zusammen was zusammen gehört

Aus der KaMo GmbH und der Delta Systemtechnik GmbH wird ein gemeinsames Unternehmen. Es firmiert vom ersten Dezember 2021 an als Uponor Kamo GmbH. Im Produktportfolio ändert sich nichts: Das Unternehmen der Uponor Gruppe entwickelt und liefert weiterhin bewährte Lösungen für die zentrale und dezentrale Frischwarmwasserbereitung sowie effiziente Verteilertechnik.

Ein ausgezeichnetes Trinkwasserkonzept

Große Ehre für Uponor: Das Unternehmen hat für sein Trinkwasserkonzept eine der renommiertesten Auszeichnungen für den Wohnungsbau erhalten. Beim Callwey-Award gewann Uponor als Lösung des Jahres in der Kategorie Gebäudetechnik.

NEU: Live Talks in der Uponor Expertenrunde

Der neue Uponor Campus steht in den Startlöchern und hat das große Ziel, unsere zentrale und digitale Kommunikationsplattform zu werden. Vorab gibt es im Herbst 2021 eine kleine Serie mit spannenden „Live Talks"!