UPONOR
Uponor auf der digitalen ISH 2021

Innovationen für Nahwärmenetze und Trinkwasser-Installationen

Unter dem Messemotto „Keep moving forward“ präsentiert Uponor auf der digitalen ISH eine Reihe von Produktneuheiten für die Gebäudetechnik von morgen.

• Rohrinnovation Ecoflex VIP für Nahwärmenetze
• Konsequenter Ausbau des Produktportfolios im Bereich Trinkwasser-Installation mit Edelstahlsystem INOX für Verteil- und Steigleitungen und Spülstation Uponor Motion
• Link zum virtuellen Messestand: www.uponor.com/ish-2021


Im Mittelpunk des digitalen Uponor Messestands stehen gleich mehrere innovative Produkte: allen voran das neue, vorgedämmte Rohrsystem Ecoflex VIP für Nahwärmenetze, das eine hervorragende Dämmleistung mit hoher Flexibilität verbindet. Und auch im Bereich Trinkwasser-Installation erweitert Uponor sein Angebot mit dem INOX Edelstahlsystem für Verteil- und Steigleitungen und der neu konzipierten Spülstation Uponor Motion. Damit baut das Unternehmen seine Position als Komplettlösungsanbieter für hygienische und komfortable Installationslösungen konsequent weiter aus.

Neuer Standard für Nahwärmenetze: Ecoflex VIP

Dank seines innovativen und kompakten Dämmstoffs bietet Ecoflex VIP eine hervorragende Dämmleistung, hohe Flexibilität, einen geringen Außendurchmesser und ein nachhaltiges Design. Möglich macht das der hybride Aufbau der Rohre mit Vakuum-Isolations-Paneelen (VIP), die sich bereits in der Gesundheits-, Automobil- und Bauindustrie bewährt haben. Der Lambda-Wert der VIP-Dämmung liegt bei nur 0,004 W/mK. Die hybride Bauweise von Ecoflex VIP verringert zudem den Außendurchmesser um bis zu 30 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen vorgedämmten Produkten mit Weichschaum. Bei gleichem Außendurchmesser lassen sich bei einem mit Ecoflex VIP hergestellten Wärmenetz die Wärmeverluste um bis zu 60 Prozent senken. Dank seines geringen Biegeradius lässt sich Ecoflex VIP darüber hinaus besonders einfach und schnell verlegen.

Praxisgerechtes Design: Spülstation Uponor Motion

Als wirksamen Baustein für den Erhalt der Trinkwasserhygiene in Gebäuden gemäß VDI/DVGW 6023 präsentiert Uponor die neu konzipierte Spülstation Motion. Sie zeichnet sich vor allem durch ihr kompaktes Design und eine hohe Spülleistung von 15 Litern pro Minute aus. Uponor Motion ist für den platzsparenden Einbau im Waschtischbereich vorgesehen, wodurch Planer und Installateure Zeit und Kosten bei der Planung der Anschlüsse sowie der Installation sparen. Automatisches voreingestelltes Spülen alle 72 Stunden sorgt für eine konstant hohe Trinkwasserqualität im gesamten Gebäude. Die Spülintervalle sowie bestimmte Uhrzeiten oder Temperaturgrenzen lassen sich auch per App auf die individuellen Anforderungen vor Ort anpassen. Bei Bedarf sind die gespeicherten Informationen zu den Spülvorgängen abrufbar. Motion ist nach der Installation direkt einsatzbereit und sichert bereits in der Rohbauphase den bestimmungsgemäßen Betrieb.

Systemerweiterung um Edelstahlrohre: Uponor INOX für Verteil- und Steigleitungen

Mit dem neuen INOX System für Verteil- und Steigleitungen erweitert Uponor sein Produktportfolio um eine Edelstahlvariante. Das System aus hochwertigem Edelstahl EN 1.4404 ist für hohe technische und hygienische Anforderungen geeignet, nahtlos mit den bewährten Verbundrohr- und PEX-Installationssystemen des Herstellers kompatibel und lässt sich mit den üblichen Werkzeugen für M-Profile installieren. INOX punktet zudem vor allem in Sachen sichere Verpressung: Wie schon von anderen Systemen des Herstellers bekannt, verfügt auch das Edelstahlsystem über eine Indikatorfolie, die sich nach dem erfolgreichen Pressvorgang einfach ablösen lässt. Der polygonale O-Ring des Systems zeigt zudem schon bei der ersten Druckprüfung an, ob alle Fittings sicher verpresst sind. INOX ist in den Dimensionen 15 bis 54 Millimeter erhältlich und mit 16 bar Betriebsdruck für Trinkwasser-Installationen auch in großen Bauvorhaben geeignet.

Zum digitalen Uponor Messestand gelangen Besucher über den folgenden Link: www.uponor.com/ish2021

Download der vollständigen Pressemitteilung*

Laden Sie doch die vollständige Pressemitteilung herunter, um mehr über das Thema zu erfahren.

*Abdruck frei. Bei Veröffentlichung bitten wir um Übersendung eines Belegexemplars.